Aktuell

Sommer. Sonne. Druckluft. 

Das war das Motto vom zweiten Teil unserer Dreiklang Serie. Bei bestem Wetter durfte sich die Akkordeon Bigband Druckluft, am Sonntag, den 08. Juli über viele gut gelaunte Zuschauer auf dem Leoplatz freuen.

Das Programm war mit Latinrhythmen, sowie Filmmusik und Samba Klängen besonders abwechslungsreich. Stücke wie "Morgens um 7" und "An jenem Tag" sorgten im Publikum für ausgelassene Stimmung.

Akkordeon Bigband DruckluftAm Sonntag, den 18. März läutete die Akkordeon Bigband Druckluft ihre Konzertreihe "Dreiklang" ein. Das erste Konzert der Reihe fand in der ASG-Aula in Castrop-Rauxel statt.

Zusammen mit dem Showchor "Trallafitti" war es eines der abwechslungsreichesten Konzerte der   Bigband, die in diesem ihr 30jähriges Jubiläum feiert.

Die Akkordeon Bigband ist wieder zurück! Nicht von irgendwo her, sondern zurück aus Remscheid. Das ganze Wochenende über haben sich die Musikerinnen und Musiker in der Musikakademie den Vorbereitungen für das erste Konzert diesen Jahres gewidmet. Neue Stücke wurden eingeübt und andere Stücke verfeinert. Von morgens bis abends wurde
Die Akkordeon Bigband Druckluft feiert in diesem Jahr 30. Geburtstag. Dies wollen wir mit einem "Dreiklang" feiern. Wir gestalten drei völlig verschiedene Konzerte an drei Lokalitäten, die nicht unterschiedlicher seien könnten. Dabei werden wir die gesamte klangliche und stilistische Bandbreite der Bigband ausloten. Den Auftakt bildet ein Konzert im 18. März in der Aula des Adalbert-Stifter-Gymnasiums,  das wir gemeinsam mit dem Showchor "Trallafitti" gestalten. (Nähere Informationen.....

Für Weihnachtsmarkt Liebhaber hier der erste Weihnachtsmarkt-Auftritt der Akkordeon Bigband Druckluft im Ruhrgebiet:

Sonntag, 03.12.2017 von 14.00 bis 16.00 Uhr Weihnachtsmarkt Hagen

Wir freuen uns auf Sie.

Weil wir schneller sind, als jeder Schokoweihnachtsmann, hier schonmal zum Vormerken: Weihnachtsmarkt-Auftritt in Dortmund am Samstag, 16.12.2017 von 14.00 bis 17.00 Uhr. Nähere Infos erfahren Sie in Kürze hier.

Jetzt ist es bald soweit. Die FilmSchauPlätze in Castrop stehen kurz bevor. Nachdem die meisten Urlauber ins Ruhrgebiet zurückgekehrt sind, traf sich die Akkordeon Bigband Druckluft am vergangenen Sonntag, den 20. August, ein letztes Mal vor dem Konzert, um den Stücken den letzten Feinschliff zu verleihen. Das Repertoire erstreckt sich über viele Jahre der Filmmusik. Von James Bond über Rocky bis hin zu der Ballade "Gabriellas Song".

Einen entspannnten Sonntagmittag haben wir heute zusammen mit den Saxofonistinnen von Blasfemin und dem Jazz-Trompeter und Flügelhornisten Bernd Westhoff verbracht.

Vor ausverkauftem Haus spielten wir nicht nur Klassiker der Jazzgeschichte. Zum Programm gehörten Bigband-Standards wie „Birdland“, „Accordion Joe“ vom Jazz-Akkordeonisten Cornell Smelsen, Evergreens wie „Sweet Georgia Brown“ und „Nice and Sweet“ vom Jazz-Komponisten Kurt Maas.

FilmSchauPlätze-  Was genau bedeutet das und was ist das überhaupt?

Das bedeutet Open Air und Kultur. Das bedeutet Film und Musik. Genauer gesagt bedeutet das, dass in vielen Städten in ganz NRW verschiedene Filme gezeigt werden. Bei uns in Castrop werden wir den Film "Ganz weit hinten" sehen. Ab 20 Uhr wird die Akkordeon Bigband Druckluft für das musikalische Vorprogramm sorgen.

Wir freuen uns auf Sie!

Der Eintritt ist frei! 

Für unseren Frühschoppen am 21.05. haben wir Bernd Westhoff als Gast eingeladen. 

Bernd Westhoff spielte schon als Jugendlicher Trompete und kann auf eine 25-jährige Tätigkeit als Trompeter zurückblicken. Er ist Mitbegründer des Marler Kunst - und Kulturvereins ASIMASOGRA und Gründer sowie Leiter der JBM-Big Band. Europerweit hat er schon Konzerte u.a. mit Guano Apes oder Jan Delay bestritten. 

Des Weiteren wird Blasfemin mit uns gemeinsam das Konzert bestreiten.